reise-sizilien.de  »  Sonstiges  »  Mietwagen

Mietwagen auf Sizilien

Beim Mietwagen auf Sizilien sollte man darauf achten, dass man einen Vertrag ohne Selbstbeteiligung bucht, da die dortige Fahrweise für deutsche Verhältnisse durchaus unüblich ist. Allerdings muss man bei einem solchen Mietwagen dann natürlich damit rechnen, dass man ihn schon mit einigen Macken ausgehändigt bekommt.
Zum Autofahren auf Sizilien (bzw. insgesamt in Italien) ist folgendes zu beachten:
-    im Mietwagen müssen zwei Rettungswesten mitgeführt werden
-    außerhalb von Ortschaften muss das Licht angeschaltet sein (wobei sich daran offenbar nicht viele Fahrer halten)
-    die Alkoholgrenze beträgt in Italien 0,5 Promille
Ansonsten gilt: wer zuckt, verliert. Vor allem in Städten muss man jederzeit damit rechnen, dass eine Vorfahrt missachtet wird – wenn man möchte, kann man dies aber natürlich auch selbst nutzen, da die Sizilianer darauf eingestellt sind.
Ein wichtiges Instrument des Mietwagens ist die Hupe, die auf Sizilien durchaus oft benötigt wird – z.B. vor unübersichtlichen Kurven, um jemandem zu signalisieren, dass man ihn vorbeilässt,…
Günstige Mietwagen auf Sizilien gibt es u.a. auch direkt am Flughafen von Catania.